Jürgen Klopp verlängert Vertrag bei Borussia Dortmund

Bei den Dortmundern läuft derzeit alles nach Plan. Mit 34 Punkten steht man in der ersten Fußball-Bundesliga auf Platz eins und man hat bereits 7 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten aus Mainz. Das ist ein Grund sich zu freuen und sich gleichzeitig über die Zukunft des Vereins Gedanken zu machen. Genau das haben die Dortmunder jetzt auch gemacht.

Allerdings hat man es nicht nur bei den Gedanken gelassen, sondern diese auch gleich in die Tat umgesetzt und den Vertrag mit Trainer Jürgen Klopp verlängert. Der 43 Jahre alte Jürgen Klopp hatte bisher einen Vertrag bis 2012 bei den Dortmundern. Diesen hat er jetzt um weitere zwei Jahre, bis 2014 verlängert.

flickr-ccl-keiBear-name-lembagg-jurgen-kloppDamit zeigen die Verantwortlichen der Dortmunder, dass sie mit der Arbeit von Jürgen Klopp zufrieden sind und in diese auch Vertrauen haben.  Dieses Vertrauen ist bisher auch gerechtfertigt, denn aus 81 Ligaspielen, die er mit dem BVB schon bestritten hat, konnte der Trainer schon 42 Siege herausholen.

Hinzu kommen noch 24 Unentschieden und gerade einmal 15 Niederlagen. Das ist eine gute Bilanz für einen Trainer, der in Dortmund erst ein neues Team formen musste. Außerdem ist Klopp mit dieser Bilanz derzeit sogar erfolgreicher in der Punkteausbeute, als Ottmar Hitzfeld, der die Dortmunder 1995 und 1996 zum Gewinn von zwei Deutschen Meistertiteln führte.

Artikelbild: flickr – Creativ Commons Lizenz (Name/k. Bear.) – lembagg

Leave a Reply