Crysis 2 will Call of Duty Black Ops vom Multiplayer-Thron stoßen

Noch nicht einem den Pre-Release-Status erreicht, schon wird von Crysis 2-Entwickler Nathan Camarillo der Anfriff Crysis 2s auf den Genre-Primus Black Ops verkündet.

Der Action-Shooter aus dem Hause Activision, welcher diesen Dienstag in die Läden kam und bisher einen bravourösen Start hingelegt hat, stellt mit seinen modernen Kriegsszenario das aktuelle Non-Plus-Ultra dar, auch wenn sich viele PC-Spieler über eine erbärmliche Performance beschweren. Bereits eine Stunde nach Verkaufsstart um Mitternacht konnten allein im X-Box-Live-Netzwerk mehr als 1 Millionen User aufgezeichnet werden, welche Call of Duty 7 online spielten.

crysis-2-screen-quelle-ignimgs.comNun prescht Camarillo nach vorn und kündigt mit seinem, voraussichtlich ab März erhältlichen, Shooter eine neue, kleine Revolution an. So hält er es nicht für ausgeschlossen, dass Crysis 2 Cod 7 vom Multipalyer-Tron stoßen kann und räumt dabei auch dem Zeitalter, in welchem Crysis 2 spielen wird, unterstützenden Effekt ein. Nathan meint, dass das Zukunftsszenario inzwischen weit mehr Leute ansprechen wird, als das inzwischen ziemlich „breitgetretene“ Call of Duty. Ob die Rechnung aufgeht, wird sich frühestens ab dem 2. Quartal 2011 zeigen können. Bis dahin haben die Entwickler Crytek noch eine Menge Zeit, ihr Crysis 2 zum König zu programmieren.

Wie ist Ihre Meinung? Schafft Crysis 2 das Spiel 2011 zu werden?

[poll id=”20″]

Artikelbild: Quelle – ignimages.com

Leave a Reply