Alkoholtest für Facebook & Co – Webroot Sobriety Test für den Browser als Plugin

Zu Zeiten von Facebook und Co. können wahrscheinlich viele junge Menschen ein Lied davon singen. Jeder Schritt den sie machen und jeder Standort, beziehungsweise Gefühle, Gemütsverfassung und Abendplanung wird auf Facebook oder einer anderen Social Network Plattform „gepostet“. Das mag unter normalen Umständen ganz schön sein, aber was, wenn man nicht mehr Herr seiner Sinne ist, wie zum Beispiel nach einer durchzechten Nacht?! Man kommt nach Hause, legt sich ins Bett und macht aus Gewohnheit den Laptop an oder geht mit dem Handy online. Am nächsten Morgen kommt das böse Erwachen. Zum sowieso schon schlimmen Kater kommt noch die Erkenntnis, dass sich gestern die Gedanken und Handlungen verselbstständigt haben. Im betrunkenen Zustand wurden peinliche Sprüche, Bilder, die besser niemand gesehen hätte oder Offenbarungen, die man eigentlich lieber für sich behalten hätte, online gestellt.

Jetzt schafft das Gratis Add On für den Browser Abhilfe. Durch den Webroot Sobriety Test sollen künftig derart peinliche Aktionen verhindert werden. Das Add On klinkt sich in den Browser ein und der Nutzer kann selbst entscheiden zu welchen Uhrzeiten das Programm über das Surf- bzw. Suffverhalten des Users wachen soll. Versucht sich der Benutzer innerhalb des festgelegten Kontrollzeitrahmens in seine Online  Community einzuloggen, wird dies durch das Programm registriert. Es öffnet sich ein kleiner Geschicklichkeitstest, der das Reaktionsvermögen des Surfes prüft. Erst wenn der Nutzer diesen bewältigt hat, gibt die Software den Zugang zu Facebook und Co. frei. Somit gehören peinliche Momente am nächsten Tag der Vergangenheit an.

Leave a Reply