Aufstellung Formel 1 Silverstone 2010 – GP von Großbritanien – Vettel Pole

Red Bull Racing Dominant – Sebastian Vettel startet in Silverstone von Pole – Tamkollege Mark Webber unglücklich von Position 2

vettel - silverstone - red bull - c: flickr - p_c_w

Michael Schuhmacher wieder nur von Platz 10.

Teamkollege von Pole-Fahrer Vettel sauer. Mark Webber kritisiert Rennstallorder scharf, denn der gebrauchte Frontflügel, welcher ihm während des Qualifyings verpasst wurde, verpatzte ihm die Bestzeit.

Alonso glücklich auf Platz 3 – Teamkollege Massa nur mit Platz 7: Unzufrieden.

Startaufstellung – Silverstone 2010

1. Sebastian Vettel / Red Bull Racing

2. Mark Webber / Red Bull Racing

3. Fernando Alonso / Ferrari

4. Lewis Hamilton / McLaren-Mercedes

5. Nico Rosberg / Mercedes GP

6. Robert Kubica / Renault

7. Felipa Massa / Ferrari

8. Rubens Barrichello / Williams

9. Pedro de la Rosa / BMW Sauber Ferrari

10. Michael Schumacher / Mercedes GP

11. Adrian Sutil / Force India

12. Kamui Kobayashi / BMW Sauber Ferrari

13. Nico Hülkenberg / Williams

14. Jenson Button / McLaren-Mercedes

15. Vitantonio Liuzzi / Force India

16. Vitaly Petrov / Renault

17. Sebastien Buemi / STR-Ferrari

18. Jaime Alguersuari / STR-Ferrari

19. Heikki Kovalainen / Lotus

20. Timo Glock / Virgin Cosworth

21. Jarno Trulli / Lotus

22. Lucas di Grassi / Virgin Cosworth

23. Karun Chandhok / HRT Cosworth

24. Sakon Yamamoto / HRT Cosworth

Das Rennen auf Silverstone wird morgen ab 14.00 Uhr von RTL Live übertragen. Zudem wird der Sender auf seiner Internetpräsenz einen Live-Stream anbieten: rtl.de.

Natürlich wird das Rennen auch im Bezahlfernsehen übertragen. SKY ist Live dabei.

Bild: p_c_w – flickr

Leave a Reply