Hertha BSC Berlin in der Minikrise?

Vier Spiele, drei Niederlagen und nur ein Sieg. So liest sich die Bilanz der Berliner Hertha, welche man aus den letzten vier Spielen ziehen kann. Und dabei ging die Saison zu gut los. Aus elf Spielen holte man 26. Punkte, war damit Tabellenführer der zweiten Fußballbundesliga und konnte auch schon einen kleinen Vorsprung auf den dritten und zweiten Tabellenplatz vorweisen. Dann kamen Paderborn und die erste Niederlage – seitdem befindet sich die Hertha in einer Krise.

Hertha BSC Berlin - CCLDerzeit ist aber noch nicht viel passiert, man ist immer noch punktgleich mit dem Zweiten der Tabelle und es fehlt nur ein Punkt zum Ersten. Doch schon jetzt brodelt es in Berlin, der Aufstieg ist Pflicht, denn mit 37 Millionen Schulden ist ein Überleben in der zweiten Fußballbundesliga nicht möglich. Noch kann Markus Babbel in Ruhe arbeiten, aber weitere Niederlagen sollte er sich vorerst nicht mehr leisten. Markus Babbel muss den Kampfgeist und den Siegeswillen zurückholen, den die Hertha elf Spieltage lang an den Tag gelegt hat. Dass ein so junges Team auch einmal ein Spiel verlieren wird, das war vor dem Start der zweiten Liga jedem klar, aber wenn durch weitere Niederlagen der Aufstieg in Gefahr gerät, dann wird Preetz die Notbremse ziehen und Babbel seinen Arbeitsplatz verlieren.

Der Trainer, sowie die Spieler sollten die beiden Niederlagen, die sie in den letzten beiden Spielen kassiert haben, als Warnschuss sehen. Das Team sollte gegen 1860 München eine Reaktion zeigen und die Münchener vom Platz fegen, so wie es an diesem Spieltag Cottbus mit Aue gemacht hat. Wenn das gelingt, dann kann man gegen Aue, den derzeitigen Tabellenführer, am 16. Spieltag auch die Tabellenführung zurückholen. Und wenn man das schafft, dann ist doch eigentlich gar nichts passiert, dann hat man das Ziel erreicht, welches zur Halbzeit der Saison stehen sollte. Denn dann steht man auf Platz eins der Tabelle und der berechtigt ja bekanntlich zum Aufstieg in die Erste Bundesliga.

Artikelbild: flickr-Creativ Commons Lizenz (Name / gl. Bed)  faerdder

Leave a Reply