Ultrasn0w-Unlock für iPhone 3G/3GS unter iOS 4.1/4.2.1 veröffentlicht

Das Dev-Team, welches für zahlreiche Jailbreaks und Unlocks des iPhone und iPad verantwortlich ist, hat vor kurzem den Ultrasn0w-Unlock 1.2 für das aktuelle iOS 4.2.1 freigegeben. Allerdings gibt es einige Einschränkungen, der Unlock funktioniert nur für iPhone3G/3GS Besutzer mit baseband 05.13.04 oder älter. Diese Benutzer können die in Cydia bereitstehende Ultrasn0w Version 1.2 installieren und sind Lock befreit. Alle anderen mit höherem Baseband 05.14 oder 05.15 können einen Trick anwenden. Sie können das iPad Baseband (06.15) aus iOS 3.2.2 auf ihr iPhone 3G/3GS aufspielen (Vorsicht dadurch geht möglicherweise die Garantie verloren).

Was ist ultrasn0w?

Am 22. Juni 2009 hat das iPhone Dev-Team eine rein softwarebasierte SIM-Entsperrung namens ultrasn0w für alle iPhones ab Firmware 3.0 veröffentlicht, mit der die Geräte in allen Netzen betrieben werden können. Mit vielen Firmwarereleases kommen neue Versionen der Netzkontrollsoftware, wodurch neue Exploits gefunden werden müssen, um diese erneut freizuschalten. Bisher ist dies für jedes Baseband gelungen.[119] Im Mai 2010 wurde das Tool Spirit veröffentlicht, das auch für das iPad mit iOS 3.2 funktioniert. Quelle: Wikipedia.de

Kurzanleitung

1. iOS 3.2.2 für iPad + iOS 4.2.1 für iPhone 3G oder 3GS (immer der sich auf dem iPhone befindlichen FW entsprechend) + redsn0w 0.9.6b5 herunterladen.
2. aktualisiere Sie ihr iPhone via iTunes auf iOS 4.2.1
3. Jailbreak des iPhone mit Redsn0w + iPhone Firmware und iPad Firmware um Baseband 06.15 zu erhalten
4. Installation von Ultrasn0w 1.2 nach erfolgreichem Jailbreak in Cydia

Folgende Geräte können entsperrt werden:

BB 01.59.00 – iPhone 4
BB 04.26.08 – iPhone 3G & 3GS
BB 05.11.07 – iPhone 3G & 3GS
BB 05.12.01 – iPhone 3G & 3GS
BB 05.13.04 – iPhone 3G & 3GS
BB 06.15.00 – iPhone 3G & 3GS
BB 05.14 und 05.15 – auf iPad BB 06.15.00 Aktualisierung vornehmen!
Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Leave a Reply