iPhone 4 G im Härtetest

Die Speziawerkstatt iFixYouri für Apple Produkte, hat das neue iPhone 4G auf seine Bruchfestigkeit getestet. Um das neue Reti na Display zu zerstören, soll bereits ein Fall aus einem Meter Höhe auf einen Bürgersteig ausreichen, so das Ergebnis des Tests.

Apple bewirbt das neue Display im iPhone 4G als rund 30-mal stabiler als Plastik. Die Mitarbeiter von iFixYouri wollten diese Aussage auf die Probe stellen und ließen das Telefon aus einem Meter fallen. Zwei Stürze überstand das iPhone 4 ohne Schaden, aber beim dritten Fall zersprang das Display, durch einen flachen Aufprall auf den Boden.

Apples Bewerbung des stabileren Bildschirms, bezieht sich offenbar auf die Biegsamkeit des Displays, was durch die Experten von iFixyouri bestätigt werden konnte. Allerdings ist diese Eigenschaft im alltäglichen Gebrauch nicht von hoher Wichtigkeit

Der Test soll keine Kritik am iPhone 4G darstellen, jeder könne seine eigen Schlüsse draus ziehen, lassen die Tester verlauten.

Leave a Reply