Samsung präsentiert biegsames AMOLED ohne Ghosting-Effekt

Bereits gestern präsentierte Samsung mit dem neuen Smartphone Continuum eine kleine Überraschung und Technik-News um den Elektronikkonzern reißen nicht ab. So steht die Präsentation eines biegsamen AMOLED-Displays durch das Tochterunternehmen Samsung Mobile Display kurz vor der Tür. Auf der FDP International in Japan soll Display dem Fachpublikum vorgestellt werden.

Laut Kenndaten soll das Display eine Auflösung von 800 mal 480 Pixel unterstützen und eine Bildschirmdiagonale von 4,5 Zoll besitzen.

Besonders interessant ist das Ausbleiben des Ghosting-Effekts, einem Schlieren ziehen, bei welchem Geisterbilder in Folge schneller Bildabfolge und hektischen Szenen entstehen. Die Serienreife soll in Kürze bevor stehen.

In einem Video ist das biegsame Display bereits in Aktion zu sehen:

please install flash

Man achte bei dem Video auch auf die hinterlegte Musik – der spezielle AMOLED-Song.

Leave a Reply