Start des iPhone 5 im September immer wahrscheinlicher

mit immer näherrückenden Verkaufsstart des iPhone 5 werden auch die Gerüchte rund um das neue Gerät von Apple immer präziser.

Das Wall Street Journal berichtet nun, dass das neue iPhone 5schlanker, dünner und leichter sein soll als das iPhone 4. Ebenfalls bestätigt wird eine  8-Megapixel-Kamera, wobei im Vorfeld bereits auf der Apple Entwicklerkonferenz WWDC dieses Jahres von einer Kamera mit dieser Auflösung berichtet wurde.

Ein Lieferant Foxconn lässt vermelden: dass das neue Gerät schwierig und kompliziert herzustellen ist. Diese Aussage wird bei Experten bereits als Hinweis für eine mögliche Lieferverzögerung gewertet.

Die Fixconn-Quelle des Wall Street Journal gibt weiterhin an, dass das die Verkaufsprognose des neuen iPhones von Apple auf 25 Millionen Stück geschätzt wird. Hinsichtlich des Verkaufsstarts könnte sich der Monat September bestätigen, da Apple Foxconn angeblich beauftragt hat, bis Ende August Liefer bereit zu sein.

Artikelbild: Flickr Yutaka Tsutano

Leave a Reply