Es ist offiziell: Apple ist jetzt mehr wert als Microsoft

Am Mittwoch dem 26.Mai 2010 kam zum Börsenschluss der New Yorker Börse NASDAQ zu einer Überraschung. Nach vielen Jahren der Konkurrenz konnte Apple sich durchsetzen und Microsoft den Rang als wertvollste IT-Firma abtreten.

Nach Börsenschluss am Mittwoch kam Apple auf einen Wert von 222 Milliarden US-Dollar, Microsoft lag bei 219 Milliarden US-Dollar. Zuletzt stand Apple in dieser Kategorie am 19. Dezember 1989 vor Microsoft. Apple schloss zwar mit einem Minus von 0,4 Prozent ab konnte aber seine Führung vor Microsoft halten. Die Wertpapiere von Microsoft mussten ein Minus von vier Prozent hinnehmen und zeigen deutlich das Microsoft in einem Monatstief liegt.

Marktwert-von-Apple-und-Microsoft-im-chart-vergleich-mai

Bild: buissnesinsider.com

Apple erhielt 1997 eine Finanzspritze im Wert von 150 Millionen US-Dollar um eine Drohende Insolvenz zu entgehen, seit hat sich der Firma verzehnfacht.

Der Marktwert berechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs und der Anzahl der Wertpapiere und ist nicht die einzige Kerngröße mit der sich zwei Unternehmen vergleichen lassen, dennoch schließt Apple mit knapp 3 Milliarden US-Dollar einen höheren Wert als Microsoft, was einen Meilenstein und Grund zur Freude für die Firma Apple darstellen wird.

Leave a Reply