Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/251557_04249/splusk/wp-content/themes/schema/options/php-po/php-po.php on line 187

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/251557_04249/splusk/wp-content/plugins/download-monitor/classes/download_taxonomies.class.php on line 156

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/251557_04249/splusk/wp-content/plugins/download-monitor/classes/download_taxonomies.class.php on line 156

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/251557_04249/splusk/wp-content/plugins/download-monitor/classes/download_taxonomies.class.php on line 156

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/251557_04249/splusk/wp-content/plugins/download-monitor/classes/download_taxonomies.class.php on line 156

Warning: Creating default object from empty value in /kunden/251557_04249/splusk/wp-content/plugins/download-monitor/classes/download_taxonomies.class.php on line 156
Apple-Zahlen präsentiert – Quartalszahlen erfreuen Analysten und verursachen Kursrutsch – iPhone ist Milliardengeschäft

Apple-Zahlen präsentiert – Quartalszahlen erfreuen Analysten und verursachen Kursrutsch – iPhone ist Milliardengeschäft

Heute wurden nach dem Börsenschluss in den USA die Quartalszahlen des Technologiekonzerns Apple präsentiert. Das Milliardenunternehmen notiert derzeit bei 225€ je Aktie und kommt damit auf 87,5 Milliarden Marktkapitalisierung.

Auf Grund des weltweiten Erfolgs des iPhones gingen die Analysten im Vorfeld von über 11 Millionen verkauften iPhone-Smartphones zwischen Juli und September aus. Zudem sollen an die 4,8 Millionen iPads vertrieben worden sein. Im letzten Quartal des vorherigen Jahres konnte Apple mit 9,87 Milliarden $ Umsatz überzeugen. Dies führte zu einem Gewinn von 1,67 Milliarden Dollar!

Die einheitliche Analystenmeinung ging daher vor der Präsentation von einem Gewinn von 4,06 $ je Aktie aus.

Die Quartalszahlen von Apple übertrafen diese Erwartungen jedoch Konsequent. Mit 4,64 $ Dollar Gewinn je Aktie lag dieser Wert rund 14% über dem vorhergesagten. Auch die Verkaufszahlen sprachen für sich. Mit 3,89 Millionen verkauften Macs konnte sich der Umsatz hier um 27% steigern. Zudem wurden mehr als 9 Millionen iPods und 4 Millionen iPads unter die Massen gebracht.  Damit konnten die Analystenerwartungen nicht voll erfüllt werden.

Hingegen konnte der iPhone-Verkauf richtig einschlagen. Mit mehr als 14 Millionen verkauften Geräten wurden hier alle Erwartungen übertroffen. Zudem wurde ein Umsatz von 20,3 Milliarden Dollar erreicht. Dies führt zu einem Reingewinn von über 4 Milliarden Dollar! Eine kleine Sensation.

Trotz der positiven Zahlen litt der Aktienwert des Apple-Konzerns. Direkt nach Bekanntgabe verlor der Wert 6% an der NASDAQ. Vermutlich waren die Zahlen zu gut, als dass sie im nächsten Quartal wiederholt werden könnten.

steve_jobs_flickr_whatcounts

Foto ©: flickr_whatcounts

Leave a Reply